zurück zur Übersicht

KF 320 - das neue Internorm-Fenster

KF 320 - das neue Internorm-Fenster

Der innovative Glasflügel verleiht KF 320 die Anmutung einer Fixverglasung - ist aber dennoch ein öffenbares Fenster. Ob in der klassischen Kunststoff-Ausführung in Weiß oder mit der Aluminium-Vorsatzschale, der schmale, kantige Fensterrahmen unterstreicht die reduzierte Architektur des Designstils studio. Durch ein dreiseitiges Einputzen des Rahmens verwirklichen Sie Ihren Traum einer nahezu rahmenlosen Glasarchitektur. Die I-tec Verglasung sorgt durch eine Rundumverklebung der Glasscheibe für ausgezeichnete Stabilität, Wärmedämmung und Sicherheit.

 

Wärmedämmung: Uw bis 0,65 W/m²K
Schallschutz: 34 - 45 dB
Sicherheit: RC1N, RC2
Verriegelung: verdeckt liegend

 

Produktvorteile:

  • Glasflügel – kein Unterschied in der Außenansicht zwischen fixen und öffenbaren Teilen
  • Rahmenlose Glasarchitektur – Fenster kann dreiseitig eingeputzt werden
  • Für die moderne Sanierung ist das Fenster auch mit einer profilierten Rahmenoptik erhältlich
  • Auf Wunsch mit verkürzter Alu-Vorsatzschale für wärmetechnisch optimierten Bauanschluss

 

Produktbroschüre zum Download.